Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen auf unserer Webseite den bestmöglichen Service bieten können. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr info.   Ich akzeptiere

Environmental Social and Governance Report

UmweltSozial- und Governance-Bericht

  • Mitarbeiter
  • Planet
  • Produkte
  • Berichte
  • Im Fokus

In seiner mehr als 100-jährigen Geschichte war Samsonite immer stolz darauf, ein Unternehmen mit sozialer Verantwortung zu sein. Über das Angebot an hochwertigen Reise- und Lifestyle-Produkten für Verbraucher hinaus hatte unser Unternehmen im vergangenen Jahrhundert stets einen positiven Einfluss auf die Gemeinden, in denen wir tätig sind.

Mitarbeiter

People

Unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Gut. Die Beschäftigungs- und Arbeitsbedingungen von Samsonite koordinieren eine Belegschaft von mehr als 12.000 Mitarbeitern. Es ist unsere Unternehmenspolitik, in allen Regionen die besten Arbeitskräfte zu gewinnen und zu behalten, bedeutsame Entwicklungsmöglichkeiten, Vergütung und Anerkennung zu bieten, für ein sicheres Arbeitsumfeld zu sorgen und gleichzeitig die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu fördern und zu unterstützen.

Mitarbeit

Samsonite bekennt sich zur Förderung der Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt und Aufstiegsmöglichkeiten. Auf der ganzen Welt bemüht sich Samsonite, ein Arbeitgeber zu sein, bei dem die qualifiziertesten Mitarbeiter arbeiten möchten, bei dem Mitarbeiter eingestellt und auf der Grundlage ihrer Verdienste vorankommen können und bei dem es vielfache Entwicklungsmöglichkeiten gibt.

Entwicklung und Fortbildung

Samsonite konzentriert sich darauf, Teams zu entwickeln und zu belohnen, sowie eine Kultur der Anerkennung zu fördern, hohe Leistungen zu unterstützen und gute Arbeitskräfte zu behalten.

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Samsonite engagiert sich für Sicherheit, Gesundheit und Wohlergehen am Arbeitsplatz. Samsonite folgt seinen bewährten Verfahren, um die Einhaltung der geltenden Arbeits- und Gesundheitsschutzgesetze und Vorschriften zu gewährleisten.

Arbeitsgesetzgebung

Der Employee Code beinhaltet das unternehmensweite Engagement Samsonites für die Einhaltung von Rechtsvorschriften, ethischen Standards und ein allgemeines Engagement für die Arbeitsrichtlinien der ILO. Diese Verpflichtungen sind für unsere Mitarbeiter zu schützen und illegale Arbeitsbedingungen zu verhindern, einschließlich ungeheuerlichen Verletzungen wie Kinderarbeit und Menschenhandel.

Planet

Planet

planet
Emissions

Emissionen

Samsonite entspricht den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften in Bezug auf Luft- und Treibhausgas-Emissionen, Einleitungen in Wasser und Boden sowie die Erzeugung gefährlicher und ungefährlicher Abfälle. Wir bemühen uns, die Emissionen zu verringern und Abfälle zu reduzieren oder zu recyceln. An all unseren Standorten verfolgen und überwachen wir den Energieverbrauch und die Emissionen, die Entsorgung und die Abfälle. Darüber hinaus überwachen wir den Energieverbrauch in Verteilzentren, Regionalbüros und Einzelhandelsgeschäften.

Use of resources

Nutzung von Ressourcen

Samsonite hat sich zum Ziel gesetzt, Initiativen zu Energieverbrauch und Wassereffizienz umzusetzen. Beim Herstellungsprozess in unseren drei Werken wird ein geschlossener Wasserkreislauf eingesetzt. So bleibt der Wasserverbrauch im Vergleich zu anderen Branchen relativ gering. Lokale Gesetze erfordern auch eine regelmäßige Abfall-Berichterstattung. Von Natur aus fällt bei den Produktionsprozessen in unseren Anlagen Sondermüll in nur minimalem Umfang an. Samsonite setzt Drittunternehmen der Abfallwirtschaft für die ordnungsgemäße Abholung und Entsorgung dieser Abfälle ein. Jedes Samsonite-Werk ermittelt seinen eigenen Energieverbrauch und Emissionen und setzt anschließend Maßnahmen zu deren Verringerung um. Danach übernimmt Samsonite diese an seinen anderen Standorten.

Natural resources

Natürliche Ressourcen

Samsonites Engagement für die Umwelt zeigt sich in unseren laufenden Bemühungen dafür, unsere Gesamtauswirkungen auf die Umwelt und die natürlichen Ressourcen sowohl intern als auch in bestimmten Fällen bei Dritten zu verringern. Von unseren internen Initiativen in Bezug auf den Energieverbrauch, Emissionen und Abfälle profitieren auch zahlreiche Mitarbeiter-Interessengruppen. Samsonite konzentriert sich auf die Verringerung der höheren CO2-äquivalenten Emissionsquellen, indem intelligentere Techniken oder alternative Technologien eingesetzt werden.

Betriebe

operations

Samsonites Betriebspraktiken basieren auf der Verpflichtung für ein mit Ehrlichkeit und Integrität geführtes Unternehmen und der Einhaltung der geltenden Gesetze. Unser Fokus auf unternehmerischer Verantwortung gilt nicht nur dafür, was wir machen, sondern auch dafür, wie wir es machen. Samsonite ist bestrebt, die höchsten Standards in allen unseren Betrieben und für alle Produkte, die wir verkaufen anzuwenden.

Supply Chain

Lieferkettenmanagement

Samsonite bemüht sich sicherzustellen, dass unsere globalen Supply-Chain-Partner sozial und ethisch akzeptable Herstellungsverfahren befolgen. Es war die Sorge um das Wohlbefinden unserer Arbeiter, die uns dazu veranlasst hat, unsere Ethik-Charta zu etablieren – ein Verhaltenskodex für direkte und indirekte Hersteller innerhalb unserer Lieferkette. Die Ethik-Charta beinhaltet unsere Vision für akzeptable Geschäftspraktiken in Bezug auf Arbeitnehmerrechte, Arbeitsbedingungen, Einstellungsbedingungen, menschenwürdige Arbeit, Lieferantensysteme und Arbeiterschutz. Diese Standards sind im Einklang mit denen der ILO, wie beispielsweise Verbot von Zwangs- und Kinderarbeit. Samsonite unternimmt Schritte, um soziale Risiken in der Lieferkette zu bewerten, zu behandeln und zu überprüfen.

Community

Gesellschaft

Gesellschaftliches Engagement ist ein wichtiger Bestandteil unserer Betriebspraktiken. Samsonite engagiert sich in großem Maße für die Gemeinden, in denen wir tätig sind und in denen unsere Mitarbeiter leben. Darüber hinaus unterstützt Samsonite die Gemeinden, indem Mitarbeiter die Möglichkeit erhalten, mit finanzieller Hilfe, Mitarbeiter-Zeit und Sachspenden ihre Gemeinden zu unterstützen. Samsonite sieht das lokale Engagement als Gelegenheit, zur Gesundheit und dem finanziellen Wohlergehen dieser Gemeinden beizutragen.

Produktverantwortung

Samsonite übernimmt in all seinen Betrieben die Produktverantwortung ernst. Im Folgenden schildern wir unseren ausführlichen Ansatz für Kundenservice, Datenschutz und Privatsphäre, geistiges Eigentum, Produktqualität und das Produkt.

customer service

Kundenservice

Die Garantierichtlinien für Samsonite-Produkte, Informationen über Service und Reparaturen sowie Kontaktdaten für unseren Kundenservice finden Sie auf unseren Websites. Der Kundenservice wird innerhalb jeder Region oder eines Landes lokal verwaltet. Reparaturen werden von unternehmenseigenen Reparaturzentren oder von Drittanbietern durchgeführt.

data protection and privacy

Datenschutz und Privatsphäre

In Bezug auf Datenschutz und Privatsphäre befolgt Samsonite die geltenden gesetzlichen Anforderungen.

product quality

Produktqualität

Für alle unsere Haupt-Produktkategorien gibt es Qualitätshandbuch. Samsonite hat ein umfangreiches Qualitätssicherungsprogramm entwickelt, um sicherzustellen, dass die Produkte, die wir verkaufen, unsere strengen Leistungsanforderungen erfüllen oder überschreiten (z.B. Verschleiß und Haltbarkeit). Das Programm beschreibt die erforderlichen Tests für unsere Marken/Produkte sowie die Prüfgeräte, die zur Durchführung solcher Tests zum Einsatz kommen.

product testing

Produktprüfung

Um zu gewährleisten, dass die Standards bei der Verarbeitung erhalten bleiben, werden Produktprüfungen und die Inspektion von Rohstoffen, Komponenten und fertiger Erzeugnissen an jeder Produktionsstätte durchgeführt, die im Besitz und betrieben von Samsonite ist, sowie bei vielen Drittanbietern.

Tumble Test Überschlagtest

Handle Test Handgrifftest

Drop Test Falltest

Wheel Test Rollentest

Zipper Test Reißverschluss-
test

Locks Test Schlössertest

report
report

Umwelt-, Sozial- und Governance-Bericht

Nachfolgend finden Sie den Umwelt-, Sozial- und Governance-Bericht von Samsonite. Er zeigt Samsonites Engagement für Nachhaltigkeit und was die Ziele für die nächsten Jahre sind.

Bericht 2016

pdf Download
recycling
recycling

Recycling

und die Gewinnung lokaler natürlicher Ressourcen
verringern die Belastungen für die Umwelt

Samsonites Unternehmensphilosophie fördert den Ideenaustausch zwischen unseren Werken, um Abfälle und den Energieverbrauch zu reduzieren. Zum Beispiel werden Materialien, die im Herstellungsprozess verwendet werden, recycelt (z.B. Karton, Holzpaletten, und vor allem recyclingfähiger Kunststoff, der entweder direkt weiterverwendet werden kann oder als Abfall an Dritte verkauft wird, um einem alternativen Produkt zurückgeführt zu werden). Nachfolgend einige unserer Initiativen:

  • Die Implementierung einer „5S“-Initiative (1) in Nashik, Indien (zum Erkennen und beseitigen von überflüssigen Geräten und Schrott), hat zu einer erhöhten Wiederverwendung nicht verwendeter Materialien und Geräte geführt;
  • Sonnenkollektoren werden in den Werken in Belgien und Ungarn installiert, um die Nutzung erneuerbarer Energien zu erhöhen; und
  • im Werk in Nashik, Indien, werden Abwasser und Regenwasser vor Ort aufbereitet und genutzt, um junge Bäume heranzuziehen, die anschließend in einer regionalen Initiative gepflanzt werden (Siehe weiter unten im Abschnitt Umweltverantwortung); diese Maßnahmen haben dazu beigetragen, den jährlichen Energieverbrauch im Werk Nashik über die Kohlenstoffbindung zu kompensieren.
environment
environment

Umweltschutzmaßnahmen

und Unterstützung für die Bildung in Indien

Management und Mitarbeiter von Samsonite machen einen Unterschied in Nashik, Indien, indem in Zusammenarbeit mit einer örtlichen Stiftung und Gemeinde-Führungskräften bedeutende Investitionen in die Grundschulbildung und die Umwelt getätigt werden. Wichtige Mitarbeiter des Unternehmens arbeiten mit im Stiftungsrat und sind an allen Entscheidungen der Initiative beteiligt.

„Innen wie in einem Krankenhaus, außen wie in einem Garten“, ist das oft wiederholte Motto des langjährigen Samsonite-Werksleiters in Nashik, Yashwant Singh. Das Werk investiert in die Gemeinde mit einem Gewächshaus, in dem junge Bäume herangezogen werden. Das Gewächshaus befindet sich neben dem modernen Werk, in dem Samsonite-Hartschalenkoffer für den Vertrieb im In- und Ausland produziert werden. Spezielle schnell wachsende Sträucher und Bäume werden auf Samsonite-eigenem Land gepflanzt, um eine Grünfläche zu schaffen, welche die Bodenerosion verhindert und dem Treibhausgas entgegenwirkt. Diese Liste lässt sich fortsetzen. Da viele der Ländereien um Nashik überweidet wurden, trat Samsonite auf den Plan, um zu helfen. Tausende von Bäumen wurden gepflanzt und Baumschutzgitter um die Jungbäume angebracht, um zu verhindern, dass die Rinder sie erreichen.

Was die Schulen betrifft, arbeiten Samsonite-Mitarbeiter mit Gemeinde-Führungskräften zusammen, um Dörfer auszuwählen, welche die Hilfe am nötigsten haben. Oft sind diese Dörfer von der Stadt Nashik und deren verfügbaren Ressourcen isoliert. Die Modernisierung von Schulgebäuden, Toiletten und Spielplätzen hat Priorität bei der Unterstützung und Beteiligung der betroffenen Gemeinden.

Der Grund für den Fokus auf Umwelt und Bildung kommt von einem profunden lokalen Wissen und dem Engagement der Unternehmensführung im Dialog mit den Gemeindeführern. Die Grundschule wird als Schlüssel zur Verbesserung Zukunft für Mädchen angesehen. Und die Aufforstung ist von entscheidender Bedeutung für eine bessere Umwelt. Was sind die Ergebnisse? Tausende Schüler und Hunderte Schulen, Lehrer und Schulleiter in 120 Dörfern haben von diesen Programmen profitiert. „Wir können nicht alles ändern, aber wir können diese kleinen Dinge tun“, sagte Milind Vaidya, eine langjährige Führungskraft im Werk Nashik.